Brücke

Der Begriff Brücke kommt aus der Zeit der Raddampfer, als zwischen den beiden Radkästen ein Steg, eben eine Brücke, gebaut wurde, auf der der Schiffsführer stand.

Kombüse

Das Wort Kombüse wird auf mittelniederländisch Kabuyse oder Kabuys zurückgeführt und erscheint im 15. Jahrhundert im mittelniederdeutschen als Kabuse (siehe auch Kabuff): Damals bedeutete es so viel wie Bretterverschlag als Küchenraum an Bord, auch kleines, niedriges Deckshaus für die Küche.

Deck

Als Deck wird im Schiffsbau ein durchgehender, waagerechter Zwischenboden genannt.

gluupoog

gluupoog ist Plattdeutsch und steht für Glotzauge, großes Auge.